11.06.2018

Hochschulregion trifft IBA 2027

25. Juni 2018: Erste IBA-Zukunftswerkstatt des Vereins Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart e.V.

Die "Erste IBA-Zukunftswerkstatt" des Vereins Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart e.V. am 25. Juni 2018 ab 18 Uhr im Hospitalhof Stuttgart beleuchtet mögliche Beiträge der Hochschulen aus der Region Stuttgart zur IBA 2027.

Den Impulsvortrag hält Prof. Raoul Bunschoten (CHORA / TU Berlin). In der anschließenden Talkrunde, moderiert von Dr. Jana Kübel (SWR), werden Vertreter der Hochschulen der Region Stuttgart gemeinsam mit Prof. Bunschoten und Andreas Hofer, dem Intendanten der IBA 2027, die Rolle der Hochschulen im IBA-Prozess diskutieren. Diskussionsteilnehmer der Hochschulen sind Prof. Fabienne Hoelzel (Staatliche Akademie für Bildende Künste), Prof. Ursula Eicker (Hochschule für Technik Stuttgart), Prof. Martina Baum (Universität Stuttgart) und Prof. Dr.-Ing. Siegfried Gaß (Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen).

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in der Einladungskarte (PDF).

Die Anmeldung findet sich unter http://wrs.region-stuttgart.de/iba-zukunftswerkstatt.