Aktuelles

IBA am Start: IBA-Plenum #1 am 8. Mai 2018

Der IBA ein Gesicht geben

15.04.2018 Beim IBA-Plenum #1 am Dienstag, 8. Mai 2018 im StadtPalais – Museum für Stuttgart stellt die IBA 2027 die ersten Konzepte vor, wie die im Plattformprozess und in der ganzen Region Stuttgart entwickelten Themen, Impulse und Ideen zu konkreten Projekten und Ereignissen werden. ... mehr

Urbanität, Visionen und Realitäten in einer dynamischen Stadt

25.03.2018 Mit einem neuntägigen Festival eröffnet vom 14. bis 22. April das "Stadtpalais - Museum für Stuttgart". Mit dabei sind auch IBA-Intendant Andreas Hofer und Prof. Fabienne Hölzer von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste: Sie befassen sich mit Urbanität, Visionen und Realitäten in einer dynamischen Stadt – und wie sich Bürger daran beteiligen können. ... mehr

Architektur-Forum Baden-Württemberg: Ideen zur Stadtkultur

26. März: IBA-Intendant Andreas Hofer referiert und diskutiert im Literaturhaus Stuttgart über Aneignungsprozesse, kreative Nischen und die Rolle der Kultur im Stadtentwicklungsprozess

14.03.2018 26. März: IBA-Intendant Andreas Hofer referiert und diskutiert im Literaturhaus Stuttgart über Aneignungsprozesse, kreative Nischen und die Rolle der Kultur im Stadtentwicklungsprozess ... mehr

Brief aus Zürich

22.02.2018 In einem "Brief aus Zürich" freut sich IBA-Intendant Andreas Hofer über das herzliche Willkommen, das ihm in der Region Stuttgart bereitet worden ist. Mit der IBA-Plattform sei ein starkes Fundament für die IBA 2027 gelegt worden. Nun gelte es, die Wünsche und Hoffnungen, die sich mit der IBA verbinden, in Projekte und Ereignisse zu übersetzen, und dabei "auf der scharfen Klinge zwischen Pragmatismus und Utopie zu surfen." ... mehr

IBA 2027 beim "Tag der Immobilie" der HfWU

Tagung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen am 12. April in Stuttgart stellt die IBA 2027 in den Mittelpunkt

16.02.2018 Tagung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen am 12. April in Stuttgart stellt die IBA 2027 in den Mittelpunkt ... mehr

Schweizer Architekt wird Intendant der IBA 2027

Aufsichtsrat der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart beruft Andreas Hofer aus Zürich für die Intendanz der IBA.

26.01.2018 Die wichtigste Personalie für die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart ist entschieden: Andreas Hofer aus der Schweiz wird als Intendant die künstlerisch-inhaltliche Leitung der IBA 2027 übernehmen. Darauf hat sich am Freitag, 26. Januar 2018, der Aufsichtsrat der IBA 2027 GmbH einstimmig verständigt. Hofer wird die Stelle kurzfristig antreten. ... mehr

Erste IBAr

07.12.2017 Mit spannenden Gästen und anregenden (Bar-) Gesprächen startete Ende 2017 die Veranstaltungsreihe IBAr, zu der wir künftig regelmäßig Akteure der IBA 2027 in "Das Gutbrod" einladen. ... mehr

IBA 2027 trifft Raumwelten

26.10.2017 IBA 2027 trifft Raumwelten: Am 16. November eröffnet die IBA 2027 StadtRegion Stuttgart das Warm Up-Programm zur Konferenz "Raumwelten" im Pavillon Lichtwolke auf dem Akademiehof in Ludwigsburg ... mehr

Gesucht: Intendant/in IBA 2027

24.10.2017 Stellenausschreibung: Für die anspruchsvolle Aufgabe der kuratorischen Geschäftsführung sucht die IBA 2027 GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Intendant/in. ... mehr

IBA-Gesellschaft gegründet

Projektgesellschaft steuert die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

19.09.2017 Die Gesellschaft für die IBA 2027 ist gegründet: Am Dienstag, 19. September 2017 wurde der Gesellschaftsvertrag der "Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH i.G." notariell beurkundet. Ebenfalls am Dienstag sind Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat der neuen GmbH erstmalig zusammengetreten. ... mehr

Stadtplanung quo vadis?

Ideen und Strategien für die IBA 2027 StadtRegion Stuttgart

14.09.2017 Stadtplanung quo vadis? Unter diesem Titel befasst sich am 9. Oktober 2017 ein Sonder-Kolloquium der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL mit Ideen und Strategien für die IBA 2027 StadtRegion Stuttgart. ... mehr

IBA 2027 – ein Mehrwert für alle?

Global – regional – nachhaltig? Die Internationale Bauausstellung im Licht der Nachhaltigkeitszeile der Vereinten Nationen

22.08.2017 Die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart wird sich große Ziele setzen müssen. Die Herausforderungen für urbane Räume sind gewaltig. Und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen eine ehrgeizige Messlatte. Das war der Tenor einer Veranstaltung des Dialogforum der Kirchen in der Region Stuttgart. ... mehr

IBA-Gesellschaft als Dachorganisation wird gegründet

Landeshauptstadt Stuttgart wird Gesellschafter

20.07.2017 Um Vorbereitung und Durchführung der IBA 2027 soll sich die „Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH“ kümmern. Der Beteiligung der Landeshauptstadt an der neuen Gesellschaft mit 45 % hat der Stuttgarter Gemeinderat nun mit breiter Mehrheit zugestimmt. ... mehr

Grundstein für die IBA GmbH

Verband Region Stuttgart wird IBA-Gründungsgesellschafter

19.07.2017 Der Grundstein für die IBA GmbH ist gelegt: Der Verband Region Stuttgart wird IBA-Gründungsgesellschafter ... mehr

An der IBA 2027 wird weitergebaut

Gründung der IBA-Projektgesellschaft wird vorbereitet

07.07.2017 Derzeit laufen bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und ihren Partnern unter anderem die Vorbereitungen zur Gründung der IBA-GmbH ... mehr

Pressereise zur IBA Emscher Park

Eine Tour durchs nördliche Ruhrgebiet führte zu Orten des Strukturwandels

05.06.2017 Zeigen, was mit dem Instrument „IBA“ möglich ist: Das war das Ziel einer zweitägigen Pressereise ins nördliche Ruhrgebiet Ende Mai. Dort hat in den Jahren 1989 bis 1999 die IBA Emscher Park den Strukturwandel entscheidend vorangebracht und dabei neue Maßstäbe in der Geschichte der Internationalen Bauausstellungen gesetzt. ... mehr

HfWU-Hochschulforum: IBA 2027 StadtRegion Stuttgart

Auftakt zu einer IBA-Veranstaltungsreihe der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

27.05.2017 Mitte Mai hat die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ein zweitägiges IBA-Hochschulforum in Nürtingen organisiert. Gäste aus dem In- und Ausland und Professoren der HfWU zeigten, welche fachliche Kompetenz die Hochschule selbst und mit ihren Partnern in die zehnjährigen Planungen einbringen kann. ... mehr

Global - regional - nachhaltig

Die Internationale Bauausstellung im Licht der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

02.05.2017 "Die Internationale Bauausstellung im Licht der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen" diskutiert eine Veranstaltung des Dialogforum der Kirchen in der Region Stuttgart am 30. Juni 2017 ... mehr

Nachhaltigkeit in der entgrenzten Stadt

Podiumsdiskussion der Universität Stuttgart

27.04.2017 Auf Einladung der Universität Stuttgart befassten sich am 26. April 2017 im Rathaus Stuttgart Expertinnen und Experten mit "Nachhaltigkeit in der entgrenzten Stadt – Internationale Perspektiven als Diskussionsbeitrag zur IBA 2027 StadtRegion Stuttgart" ... mehr

Werkbundsiedlung 1927 – IBA 2027: Leitbilder 100 Jahre nach Weißenhof

Internationaler Fachkongress zur IBA 2027 StadtRegion Stuttgart

12.02.2017 Anfang Februar 2017 haben sich Gäste und Referenten aus verschiedenen Ländern und Disziplinen zu einem IBA-Fachkongress in Stuttgart getroffen. ... mehr

Finanzielle Starthilfe der Region für IBA 2027

„Wir wollen und müssen die Region neu gestalten“

25.11.2016 Am 7. Dezember 2016 hat Regionalversammlung den Weg für IBA 2027 StadtRegion Stuttgart frei gemacht. ... mehr